Der Zauber steckt immer im Detail – auch beim Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung
Screendesign
Mit und für artplan21
Das Helholtz-Zentrum für Infektionsforschung – kurz HZI – bekam 2012 eine neue Website, welche sich nicht nur in der Benutzerführung, sondern vor allem ganz deutlich im Screendesign von der alten Website abhob.

Lehnte sich die alte Website zuvor sehr an das Erscheinungsbild der Helmholtz Gesellschaft an, gelang durch den Gebrauch von viel Weissraum und einer generellen Farbreduktion ein klarer Schritt Richtung Eigenständigkeit. Das Logo des HZIs blieb unverändert und ist ob seiner  Platzierung, Größe und Farbigkeit ganz klar als Absender auszumachen.

Da sich die Website hauptsächlich an Forscher und Journalisten wendet liegt der Fokus auf schneller Informationsfindung. Das ruhige Schriftbild, plakative Headlinegrößen, akzentuierter Einsatz von rot für Hervorhebungen und der – im Kontrast dazu stehende – Einsatz von stark gesättigten Forschungsbilder (den heimlichen Stars) verleihen der Website sein klares Aussehen.
 Screendesign Desktop and Tablet
Homepage mit ausgeklappter Navi
Foto: Manfred Rohde/HZI 
Liste Pressemitteilungen
Liste Graduate School kurse
Formular
Mobile Screendesign
Back to Top